Montag, 15. Oktober 2018

Datenschutzrichtlinie

Datenschutz

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitungstätigkeiten Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen. Wir sammeln ohne Ihre Zustimmung über unsere Webseite keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie persönliche Daten auf unserer Webseite angeben, geschieht dies allein auf freiwilliger Basis. Persönliche Daten werden auf der Webseite nur abgefragt, wenn Sie sich für Angebote über unser Unternehmen interessieren. Soweit es für die Bearbeitung der Angelegenheit erforderlich ist, erfolgt eine Speicherung Ihrer persönlichen Daten. Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkauft, noch anderweitig vermarktet. Ferner treffen wir Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Die uns von Ihnen anvertrauten Daten werden daher gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

Wenn Sie nicht wünschen, dass diese von Ihnen erteilten Informationen als Grundlage für weitere Kontakte mit Ihnen genutzt werden sollen, werden wir dies selbstverständlich respektieren und Ihre freiwillig übermittelten persönlichen Daten löschen. Dieses Widerspruchsrecht können Sie jederzeit uns gegenüber ausüben.

Verantwortliche und Datenschutzbeauftragte:

Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher für diese Website ist Herr Sebastian Schröcker. Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch uns haben, können Sie uns gerne wie folgt kontaktieren:

  • per Brief an: Sebastian Schröcker, Kahlspergweg 29, 5400 Hallein
  • telefonisch unter: +43 664 342 12 52
  • per Mail an: info@sesch.com

 

Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir treffen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen im Sinne der DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen. In diesem Sinne werden folgende Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten zu schützen und gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, oder Verbreitung durch unbefugte Personen zu sichern:

  • Sicherstellung der Vertraulichkeit
  • Sicherstellung einer raschen Wiederherstellung der Verfügbarkeit von personenbezogenen Daten bei einem technischen Zwischenfall

 

Nutzerrechte Webserver Logfiles

Unsere Website wird bei einem österreichischen Provider gehostet. Dieser erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Website-Angebot (sogenannte Webserver-Logfiles). Die erhobenen Zugriffsdaten sind: die Adresse der abgerufenen Webseite (URL) sowie Datum und Uhrzeit des Abrufs, die Browserversion sowie der Hostname des zugreifenden Rechners. Der Provider verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Diese Logdateien werden mit Umsetzung der DSGVO zwei Wochen lang gespeichert. Der Provider behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteh

Verlinkungen

Die Website enthält Verlinkungen zu anderen Websites. Diese Verweise auf Websites anderer Internet-Teilnehmer erfolgen als Serviceleistung zur Deckung eines weitergehenden Informationsbedarfes des Zugreifenden. Auf deren Inhalt hat sesch.com keinen Einfluss. Sesch.com übernimmt für diese Inhalte keinerlei Haftung. Für die Inhalte und Richtigkeit der dort bereitgestellten Informationen ist ausschließlich der jeweilige Anbieter der verlinkten Website verantwortlich.

 

Kontaktformular

Die von Ihnen im Rahmen der Kontaktaufnahme bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden zu den Zwecken der Kontaktaufnahme und zur Aufnahme von Geschäftsbeziehungen verarbeitet. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme basiert auf der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Die Daten, welche zu den genannten Zwecken verarbeitet werden, werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung bzw. darüber hinaus bis zum Ablauf allfälliger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen verarbeitet.

 

Ihre Rechte

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von sesch.com eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Darüber hinaus haben Sie das Recht weitere Informationen über die konkreten Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten, Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Löschung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung und das Widerspruchsrecht, das Bestehen eines Beschwerderechts sowie hinsichtlich aller verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer Daten zu erfragen.

Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, von sesch.com die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern festgesetzte Gründe vorliegen und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht erforderlich ist.

Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Rahmen dieser Website verarbeitet werden, zu widersprechen.

Widerruf von Einwilligungserklärungen: Sie haben die Möglichkeit, einmal erteile Einwilligungen jederzeit gegenüber sesch.com zu widerrufen. Beschwerderecht: darüber hinaus können Sie jederzeit eine Beschwerde richten an die Österreichische Datenschutzbehörde in Wien unter der Telefonnummer: +43 152152-0

Ihre Betroffenenrechte können Sie gegenüber sesch.com und ihrem Betreiber unter folgender Adresse geltend machen:

Sebastian Schröcker, Kahlspergweg 29, 5400 Hallein, Tel: +43 664 342 12 52